Haben Sie in der Eile Ihre Autoschlüssel in die Zündung gesteckt? Ich wette, es ist sehr stressig. Sie können die Schlüssel nicht in der Zündung stecken lassen, da die Gefahr groß ist, dass jemand Ihr Auto stehlen kann. Wenn Ihnen das beim nächsten Mal passiert, sollten Sie sich keine Sorgen machen. Hier sind einige der Dinge, die Sie tun können, um den festsitzenden Schlüssel zu entfernen:

Überprüfen Sie die Position des Schlüssels

Viele Leute machen den Fehler, den Schlüssel in der „Aus-Stellung“ zu weit zu drehen, wodurch er stecken bleibt. Bevor Sie etwas tun, sollten Sie sicherstellen, dass der Schlüssel in der richtigen „Aus-Stellung“ ist. Denken Sie immer daran, dass sich der Schlüssel in der falschen Position befindet, wenn Sie das Radio spielen können. Wenn Sie ein automatisches Auto haben, sollten Sie sicherstellen, dass es in der „Park“-Stellung steht.

Wackeln Sie mit dem Lenkrad

Wenn sich der Schlüssel in der richtigen Position befindet und das Fahrzeug in der Parkposition steht, sollten Sie beim Versuch, den Schlüssel herauszuziehen, mit dem Lenkrad hin und her wackeln. Dabei sollten Sie darauf achten, dass Sie sanft vorgehen, um die Zündung nicht zu unterbrechen.

Vorne am Auto aufbocken

Ziel ist es, das Gewicht des Autos von den Vorderrädern zu nehmen. Durch das Aufbocken erhält die Lenksäule auch mehr Bewegungsspielraum. Während das Auto noch aufgebockt ist, sollten Sie mit dem Lenkrad wackeln und versuchen, den Schlüssel herauszuziehen.

Verwenden Sie eine Haarnadel

Wenn Sie die oben genannten Optionen ausprobiert haben und keine funktioniert, sollten Sie die kleine Kappe, die die Zugangsöffnung des Zündschlosses abdeckt, mit einem Bobby-Pin entfernen.

Eis verwenden

Die Idee hinter der Verwendung von Eis ist es, den Schlüssel zum Vertrag zu bekommen. Man sollte einen Sandwichbeutel mit Reißverschluss halbvoll mit Eis füllen. Wenn die Würfel zu groß sind, sollten Sie sie zerkleinern. Dann sollten Sie die Tüte um den Kopf des Schlüssels wickeln und dann etwa 15 Minuten warten. Danach sollten Sie versuchen, den Schlüssel herauszubewegen.

Schlussfolgerung

Dies sind einige der Möglichkeiten, einen Schlüssel zu entfernen, der in der Zündung stecken geblieben ist. Wenn Sie alle Möglichkeiten ausprobiert haben und der Schlüssel immer noch klemmt, sollten Sie die Hilfe eines Fachmanns wie dem Schlüsseldienst Neu Isenburg in Betracht ziehen. Die gute Seite ist, dass es überall Schlosser gibt. Um schnell reagieren zu können, sollten Sie einen Fachmann finden, der sich in Ihrer Nähe befindet.