Sie sind auf der Suche nach einer guten Möglichkeit für eine Marketingstrategie in den sozialen Netzwerken? Dann wissen Sie bestimmt, dass das Wachstum der sozialen Netzwerke im Internet beeindruckend ist. Alleine in Facebook gibt es mittlerweile auf der ganzen Welt 310 Millionen aktive Nutzer. So etwas kann ein Unternehmen nur schwer ignorieren. Eventuell verwenden Sie bereits eine gute Strategie für Ihr Marketing, die aber trotzdem ausbaufähig ist.

Der Zeitaufwand sollte kein Problem sein

Für die meisten Unternehmen ist es schwierig, den Sozialmediabereichen im Alltag genug Zeit zu widmen. Google ist heute nicht mehr das Maß aller Dinge, obwohl es immer noch eine gewisse Monopolstellung hat. Sie wollen Ihre Webseite bewerben und mehr potentielle Käufer anlocken? Dann dürfen Sie die sozialen Netzwerke, wie zum Beispiel Instagram, Facebook und Co. nicht unterschätzen. Vielleicht haben Sie auch schon ein Angebot bekommen, damit Sie Instagram Follower kaufen. Ob diese Strategie sinnvoll ist oder nicht, sagt Ihnen bestimmt Ihr Bauchgefühl.

Lassen Sie die Interaktion mit Ihren Kunden auf den sozialen Medien nicht aus, ansonsten begehen Sie einen großen Fehler. Menschen, die das Internet benutzen sind zu 75 % auch in den sozialen Netzwerken vertreten. Auf der ganzen Welt gibt es 2 Milliarden aktive Nutzer, die sich auf Facebook, YouTube, Instagram und den anderen tummeln. YouTube erzielt beispielsweise für die 18-45 -jährigen eine noch viel größere Reichweite als andere Netzwerke in diesem Bereich. Hätten Sie gedacht, dass Facebook mittlerweile sogar Google überholt hat?

Übertragen Sie Ihre Videos Live

Facebook war es, der den Trend zu Live Videoübertragungen aufgegriffen hat und dieser hält nach wie vor an. Die Live Übertragung wird besonders häufig von Journalisten verwendet, wenn Veranstaltungen dokumentiert werden. Der Vorteil ist, dass Sie direkt sehen können, wie viele Live Zuschauer Sie haben, wenn Sie ein solches Video teilen. Es ist der Echtzeiteffekt, den die Menschen auf den sozialen online Netzwerken so lieben. Videos sind und bleiben beliebt.

Posten Sie genau das, was Sie gerade tun, ohne dass Sie dafür auf Ihrem Tablet oder Ihrem Smartphone Speicherplatz dafür freimachen müssen. Diese Strategie kommt sogar der Telepartition noch am nächsten.

Für Ihr Live Übertragungsvideo sollten Sie einen überzeugenden Videotitel erstellen. So können Sie die Aufmerksamkeit der Nutzer im richtigen Augenblick auf sich lenken.

Neue Kommunikationswege eröffnen

Denken Sie auch daran, neue Kommunikationswege, wie zum Beispiel über Facebook Messenger oder WhatsApp mit Ihren Kunden zu eröffnen. Diese bedeuten quasi die Lebensader der heutigen Kommunikation auf Smartphones und Tablets. Der Vorteil von WhatsApp ist beispielsweise, dass keinerlei Werbeanzeigen zu sehen sind. Außerdem ist diese App gratis. Die Bewertung dieser nützlichen Kommunikationsprogramme ist durchgehend hervorragend und wird gerne von den Nutzern verwendet.

Denken Sie an gute Inhalte

Auf Facebook ist es erlaubt, Artikel in voller Länge zu veröffentlichen. So können Sie nämlich den Nutzer an die Plattform entsprechend binden. Nutzen Sie die Publikationsplattform für Ihre Dienstleistungen und Produkte und machen Sie auf sich aufmerksam.

Die Trends im Sozialmediabereich sind nicht immer automatisch nur kurzfristig und manchmal ist es sehr wohl möglich, diese vorherzusehen. Bereiten Sie sich deshalb mit einer guten Strategie darauf vor und setzen Sie auf ein optimiertes Sozialmedia Marketing mit einer entsprechend angepassten Strategie.